spvgg_ashlee_paull_bawue

Württembergische Mehrkampfmeisterschaften – Ashlee Paull zeigt tolle Leistungen

Pliezhausen

20.-21. Juli

Am Wochenende vom 20.07 – 21.07.2019 hatte Ashlee Paull (aus Mössingen) ihren 2ten Siebenkampf. Sie ist mit viel Motivation an beiden Tage in den Wettkampf gegangen und startete direkt am ersten Tag mit dem Kugelstoßen und einer neuen Pb von 7,64m.

spvgg_ashlee_paull_bawue

Danach ging es weiter mit Hochsprung, wo sie die 1,32m übersprang und die 1.36m ganz knapp riss. Nach einer kurzen Pause ging es dann schon gleich zu ihren Lieblingsdisziplinen, die 100m und den Weitsprung.

Mit den 100m war sie mit einer Zeit von 13,75s äußerst zufrieden und freute sich umso mehr auf den Weitsprung. Leider kam sie hier nie richtig in das Springen hinein und war am Schluss mit ihrer Weite von 3,91m sehr unzufrieden! Am zweiten Tag ging es dann mit dem Speerwurf los. Da kam sie mit 18,07m gut in den Wettkampf und blieb hier nur knapp unter ihrer Bestleistung.

Vom Speer ging es dann direkt zum 80m Hürdenlauf, in dem sie ein gutes Rennen lief und am Schluss mit einer tollen Zeit von 13,69s belohnt wurde.

spvgg_ashlee_paull_bawue_u16

Zu guter Letzt standen noch die 800m auf dem Programm. Diese ging sie sehr gut an und war auch hier nach zwei langen Tagen mit einer Zeit von 2:57 Min sehr zufrieden.

Es war ein schöner und guter Mehrkampf. Das ganze U16 Mehrkampfteam freut sich sehr auf das neue Jahr, wo gleich 6 Mädels im Siebenkampf antreten werden.

spvgg_ashlee_paull_bawue
Tags :